Nix los in den Ferien...?

Bei uns habt ihr die Möglichkeit von Montag bis Samstag zu campen, zu baden, zu grillen und natürlich auch Motorrad zu fahren. Also anrufen, einpacken und losfahren...wir sehen uns in Krauschwitz!

 

 

Wir sind zurück vom vorletzten Rennwochenende der Saison 2016.

Wir waren am 16/17.07.2016 in Reetz beim MSC "Burg Eisenhardt" Bad Belzig, die als Ersatz für den MC Hörlitz eingesprungen sind, um die Veranstaltung nicht ersatzlos ausfallen zu lassen. Also nahmen wir die verhältnismäßig weite Anreise in Kauf und fuhren mit unseren Jungs ins südlich von Potsdam gelegene Reetz. Bei optimalen Bedingungen, einem schönen Rundkurs mit geänderten Streckenführung wurden lt. festem Zeitplan die einzelnen Klassen gestartet. Leider waren nur wenige Fahrer angereist und mit etwas über 50 Fahrern waren wir fast unter uns. Schade, denn der gastgebene Verein ist mit vielen in Vorkasse gegangen und hat bei diesen Starterzahlen wohl das Nachsehen.

Der Sonntag, bewölkt und regnerisch änderte nichts an der Anzahl der Beteiligten und so wurden aus Zeitgründen einige Klassen zusammmengelegt, so dass eine Heimfahrt schon am zeitigen Nachmittag möglich war.

Die Gründe der geringen Starterfelder sind unterschiedlicher Art. Der Biathlonausschuss sollte dem auf den Grund gehen und prüfen, inwiefern die Starterzahlen bei den einzelnen Meisterschaftsläufen erhöht werden können. Jeder Veranstalter kann bei diesen Teilnehmerzahlen die Verluste auf Dauer nicht kompensieren.

Hier sind die Ergebnisse vom Samstag und vom Sonntag.

 

nach oben



Motorsportclub Krauschwitz e.V. im DMV, Waldweg 15, 02957 Krauschwitz, Frank Hocke
© 2006 - 2016, mit freundlicher Unterstützung von Quint.Media

Mit freundlicher Unterstützung von Quint.Media Bad Muskau